Die eine Sache

18009501_1978110555754269_1887502365_n

„Entschuldigen Sie bitte…. Sie da oben! Entschuldigung…. ENTSCHULDIGUNG!“

„WAAAAAAS?!“

„Ähm, können Sie mir bitte sagen, wo die nächste U-Bahn ist? Oder S-Bahn? Oder Trambahn… Es ist völlig egal. Ich brauche einfach nur eine Möglichkeit, von hier wegzukommen.“

„Ich habe keine Ahnung und jetzt verschwinden Sie sofort! Ich bin mitten in einer Sache.“ Weiterlesen „Die eine Sache“

Advertisements

Sehnsucht

101_4390

Du sitzt in der Küche und schneidest Avocado. Du strahlst mich an, als ich durch die Tür hereinkomme. „Wie war dein Tag?“, fragst du während du mit ausgebreiteten Armen auf mich zukommst. Deine Stimme ist sanft und warm. Deine Umarmung ist sanft und warm. Deine Augen und deine Lächeln lassen mich den Rest der Welt vergessen. Mein Tag war Weiterlesen „Sehnsucht“

Weine nicht, weil es vorbei ist…

DSCF7514

Es war ein Freitagabend Ende Januar. Wir gingen durch die Straßen Berlins, meine Hand in deiner. Es war einer der unbeschwerten Momente, die ich mit dir erlebt habe. Eigentlich waren alle Momente mit dir unbeschwert, selbst solche, in denen wir über traurige Themen gesprochen haben. Wie damals, an demselben Abend, nachdem ich dir von meinem wunden Punkt erzählt habe und du mein Gesicht in beiden Händen genommen und meine Stirn geküsst hast. Vielleicht liegt es an dir, dass Weiterlesen „Weine nicht, weil es vorbei ist…“

Zuhören – Ein Erfolgsgeheimnis beim Schauspielen

 

dsc_3121

Fanny und ich saßen in einem Café und sie erzählte mir von ihrer letzten Verabredung mit einem Mann, den sie neu kennengelernt hatte. Meine Aufgabe war, ihr zuzuhören und herauszufinden, ob ihre Geschichte wahr ist. Aber nicht nur ich sollte gut zuhören, sondern auch Fanny, obwohl sie die Erzählerin war. Wie aktives Zuhören die Qualität beim Schauspielen verändert, sah ich bei meinem letzten Besuch in der STARTER Schauspielschule.

In Zweiergruppen spielten wir alle dieselbe Szene: Weiterlesen „Zuhören – Ein Erfolgsgeheimnis beim Schauspielen“

Warum die richtige Matratze (fast) alle Probleme löst [Anzeige]

dscf2248

Wer den Kabarettist und Bestsellerautor Dr. med. Eckart von Hirschhausen liebt, kennt mit Sicherheit sein Buch „Die Leber wächst mit ihren Aufgaben: Komisches aus der Medizin“. In dieser sowohl humoristischen als auch sehr informativen Lektüre schreibt er, dass es kaum etwas gäbe, das persönlicher wäre als eine Matratze und dass sie den Menschen prägt, der sich auf ihr bettet. In einem Kapitel schildert er seine lange Suche nach der perfekten Schlafunterlage, von seinen Erfahrungen mit Verkäufern, von verschiedenen Matratzenarten und wie er letztendlich die für ihn perfekte Matratze findet.
Weiterlesen „Warum die richtige Matratze (fast) alle Probleme löst [Anzeige]“

Die Angst der Geisteswissenschaftler und wie man diese überwindet

dscf1309-8

Seit über sieben Jahren lebe ich in Berlin und ich kann mich an kein einziges Jahr erinnern, in dem ich mich entspannt zurücklehnen und die Freizeit genießen kann. Berlin hält mich auf Trab. Es gibt immer irgendetwas zu tun, irgendein Projekt, irgendeine Prüfung. Es heißt nicht, dass es schlecht ist, denn ich liebe die Herausforderung und ich versuche stets, mich weiterzuentwickeln. Aber nun ist wahrscheinlich die größte Prüfung in meinem Erwachsenenleben gekommen und ich spüre, wieviel Angst sie mir einjagt. Diese Prüfung ist nämlich, Weiterlesen „Die Angst der Geisteswissenschaftler und wie man diese überwindet“

Events in Berlin 09.-15. Januar 2017

festival-of-lights-thao-346

Creative Writing Berlin

Montag, 09.01.2017, 20:00 – 22:00

Z-Bar Berlin, Bergstrasse 2, 10115 Berlin


Jazz Jamsession

Dienstag, 10.01.2017, 20:30 – 0:00

Bierhaus Urban, Urbanstr. 126, 10967 Berlin Weiterlesen „Events in Berlin 09.-15. Januar 2017“