Weine nicht, weil es vorbei ist…

DSCF7514

Es war ein Freitagabend Ende Januar. Wir gingen durch die Straßen Berlins, meine Hand in deiner. Es war einer der unbeschwerten Momente, die ich mit dir erlebt habe. Eigentlich waren alle Momente mit dir unbeschwert, selbst solche, in denen wir über traurige Themen gesprochen haben. Wie damals, an demselben Abend, nachdem ich dir von meinem wunden Punkt erzählt habe und du mein Gesicht in beiden Händen genommen und meine Stirn geküsst hast. Vielleicht liegt es an dir, dass Weiterlesen „Weine nicht, weil es vorbei ist…“

Advertisements